Energieeinsparung und Wohlbefinden mit Fußbodenheizungen

Die KLIMASAN Fußbodenheizung bietet für eine besondere Problemstellung die perfekte Lösung: Inbetriebnahme einer Fußbodenheizung im Sanierungbereich bei geringster Aufbauhöhe. Dabei dient das KLIMASAN Profil als tragende Komponente. Somit ist es möglich die Profile direkt, ohne weitere darunterliegende Tragschicht, auf bestehende Holzbalken zu verschrauben. Anschließend werden die Rohre eingedrückt und ein Trockenestrich aufgebracht.

Das Ergebnis: Hohe Leistung, 100 % aktivierte Fläche, kurze Reaktionszeit und ab 40 mm Aufbau ab Balkenoberkante.

Vorteile auf einen Blick

  • ab 40 mm Aufbauhöhe
  • kein tragender Unterbau nötig
  • kurze Reaktionszeit
  • hohe Leistung
  • trockener Einbau