IDEEN & KONZEPT

ENERGIEEINSPARUNG UND WOHLBEFINDEN

Strahlungsheizungen erzeugen die angenehmste Wohlfühlwärme. Beispielhaft dafür ist die Sonne im Frühling oder auch ein warmer Kachelofen. Leider sind Kachelöfen sehr teuer und in der Sanierung nicht immer einsetzbar.

Das speziell entwickelte KLIMASAN-System beseitigt diese Nachteile. Es ist preiswert wie eine Fußbodenheizung, platzsparend, erzeugt ein Raumklima wie ein Kachelofen und ist mit einer Reaktionszeit von ca. 5 Minuten flink wie ein Heizkörper. Dabei eignet sich das KLIMASAN-System mit ca. 30-35° C Vorlauftemperatur geradezu ideal für Wärmepumpen und Solaranlagen. Aber auch herkömmliche Heizsysteme profitieren von der niedrigen Betriebstemperatur. Die Deckenoberflächentemperatur liegt mit ca. 22°C – 28°C deutlich unter der Körpertemperatur und führt deshalb zu einem behaglichen Raumklima.

Ob als Wand- oder Deckenheizung verbaut, wirkt die direkte Wärmestrahlung auf den Boden und erzeugt eine angenehme Fußbodentemperatur. In den zahlreichen Gebäuden, in denen die KLIMADECKE zwischenzeitlich ihren Dienst tut, erfüllt sie die in sie gesetzten Erwartungen zur vollsten Zufriedenheit der Bewohner. Kein Wunder – belegen doch Studien, dass durch das Prinzip der Strahlungswärme ca. 30 – 50 % an Heizkosten gespart und nahezu kein Staub in die Raumluft aufgewirbelt wird. So lässt sich gesund heizen, Behaglichkeit genießen, Energie sparen und der CO2- Ausstoß reduzieren.

 

DIE PERFEKTE FLÄCHENHEIZUNG FÜR DACHAUSBAUTEN, SANIERUNGEN UND ABGEHÄNGTE DECKEN

Das neu entwickelte KLIMASAN Profil stellt eine beheizte Unterkonstruktion dar die in drei einfachen Arbeitsschritten montiert wird.

  1. Zuschneiden und Montage der Profile
  2. Eindrücken der Rohrleitungen und hydraulische Einbindung in das Heizsystem
  3. Beplanken, Spachteln und Endbehandeln (z.B. Farbanstrich, Putz usw.)

Die Trennung der Montage, in nach Gewerken geordneten Arbeitsschritten, sowie die bewusst einfach gehaltene Konstruktion des KLIMASAN Profilsystems, ermöglicht einen Einbau durch jeden Heizungsinstallateur und Trockenbauer nach nur 20 Minuten Einarbeitung. Das KLIMASAN Profilsystem kann ohne Probleme an jeden Grundriss angepasst werden. Gerade in der Sanierung sind unregelmäßige Grundrisse und komplizierte Raumaufteilungen häufig nicht vermeidbar.

Mit nur einem Standardprofil lässt sich dies ohne Probleme bewältigen. Somit kann jedes Gebäude schnell, einfach und preiswert mit einer Flächenheizung, egal ob Wand, Decke oder Fußboden, aus- bzw. nachgerüstet werden. Auch Sockelheizungen lassen sich einfach damit realisieren. Die sehr geringe Bauhöhe und die 100 % aktive Fläche, eröffnen dabei ein großes Spektrum an Einsatzmöglichkeiten.

KLIMASAN – Die Lösung mit Profil!